Werbering Lützenkirchen

Werbering Lützenkirchen -

Über uns

DER WERBERING

Der Werbering Lützenkirchen ist ein Zusammenschluss Lützenkirchener Kaufleute, Dienstleister, Freiberufler, Gewerbetreibender und Handwerker. Ziel dieses Zusammenschlusses ist das Engagement für unseren gemeinsamen Arbeits- und/oder Wohnort Lützenkirchen.

Neben der Pflege von Brauchtum und Kultur, der Integration von Jung und Alt möchten wir gemeinsam mit den anderen ortsansässigen Vereinen die Lebens- und Wohnqualität in Lützenkirchen bewahren bzw. verbessern.

Sämtliche Tätigkeiten für den Werbering sowie die Durchführung von Veranstaltungen erfolgen Ehrenamtlich.

Der Werbering finanziert mit den Mitgliederbeiträgen und den Erlösen der durchgeführten Veranstaltungen verschiedenste Projekte für Lützenkirchen.

Beispielhaft seien aufgeführt die Weihnachtsbeleuchtung der Lützenkirchener Straße, verschiedenste Aktivitäten der Kindergärten, der Schulen, der OGT Im Kirchfeld sowie ortsansässiger Vereine und Institutionen.

Wenn Sie als in Lützenkirchen ansässiger oder tätiger Selbständiger sich auch für Lützenkirchen einsetzen möchten, sprechen Sie uns bitte an. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit.

LÜTZENKIRCHEN

marktplatzLützenkirchen – ca. 1160 erstmals urkundlich erwähnt, hat sich von seinem ursprünglich rein dörflichen Charakter seit den 60 er Jahren des vorigen Jahrhunderts zu einem idealen Wohnort für jung und alt entwickelt. Hierzu beigetragen hat neben der günstigen Verkehrsanbindung, der hohe Erholungswert mit unmittelbarem Kontakt zur Natur, das Angebot an Kindergärten, die Grundschule, das Werner Heisenberg Gymnasium sowie die übrige Infrastruktur. Qualifizierte, inhabergeführte Einzelhandelsbetriebe und Dienstleister sowie Handwerksbetriebe mit traditionellem Anspruch an Qualität sorgen vor Ort für ein umfassendes Einkaufsangebot. Banken, die Sparkasse sowie verschiedene Ärzte, Fachärzte, Apotheken und Gesundheitsdienstleister runden das umfassende Versorgungsangebot in Lützenkirchen ab.


DAS LOGO

Logo-Werbering2
Das Werberinglogo, designed von FB Visuelle Kommunikation,
zeigt die stilisierte Kirche von Lützenkirchen.

Der Ring steht als Symbol des Zusammenhalts, die Grundfarbe grün
soll den eher ländlichen Charakter Lützenkirchens wiederspiegeln.

 

 

Pressebericht über den Werbering bei der Rheinischen Post:
http://www.rp-online.de/nrw/extra/die-luetzenkirchener-strasse-stellt-sich-vor